Großer Woising :: Ausseerland - Salzkammergut

Anzeigen der Tourenbeschreibung Virtuelle Freizeitkarte anzeigen Tour auf Google-Maps anzeigen GPS-Daten downloaden<br />KML, GPX Mediengalerie anzeigen Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Seite empfehlen Tour zum Vergleich merken Legende outdoorland.org HaftungsausschlussPDF downloaden Suche Flag de Flag en Flag it Flag un Freizeitkarte.at Logo  
 
  • Schitour Schitour
  • Beste Jahreszeit von Dez. bis April
  • Basisort 8992 Altaussee
  • Gesamtgehzeit 05:05
  • Höhenunterschied 410.5m
  • Neigung in Prozent 14.9% ↓
  • 5.08km
  • Hangausrichtung Süed/West
  • Schwierigkeit Schitouren/mittel
  • Kondition 6 von 10
  • Panorama 7.3 von 10
  • 3 von 10
  • Erlebnis 3.7 von 10


Routenbeschreibung

Anfahrt: Altaussee - Loserlift

Vom Ortszentrum in Altaussee in nordwestlicher Richtung zur Mautstelle der Loser-Panoramastraße im Ortsteil Ramsau.

Von der Talstation Loser / Sandling am Rande der präparierten Piste, der Loserstrasse folgen bis zur Loserhütte.

Als Alternative steht der Aufstieg mit den Loserliften bis kurz vor der Bräuningalm mittels Schitourengeherkarte zur Auswahl. (Lifte L1 / L2 / L3 / L4 und L6)

 

 





 

Medien

 schwarzmooskogel

 aussee bräuningzinken

Loserlift - Bräuningalm

Von der Loserhütte geht es entweder der Piste entlang, oder mit dem Lift nach oben und dann Abfahren bis zu unserem Ausgangspunkt der Bräuningalm.

Als Alternative steht der Aufstieg mit den Loserliften bis kurz vor der Bräuningalm mittels Schitourengeher-Liftkarte zur Auswahl. (Lifte L1 / L2 / L3 / L4 und L6)





 

AB Schwarzmooskogel - Wildenseehütte

Von der Bräuningalm in südöstlicher Richtung dem vom Vorderen Schwarzmooskogel nach SW abfallenden Rücken zusteuern. Um den Höhenrücken leicht fallend in östlicher Richtung herum. Über einen auffallenden Rücken in Richtung Hochklapfsattel abfahren. Durch den wie ein Tor anmutenden Hochklapfsattel nach NO erreicht man schließlich das Hochtal "Augstwiesen". In nordöstlicher Richtung die Augstwiesen queren und einer kleinen Baumgruppe am Ende der Augstwiesen zusteuern. Durch ein kleines, nach N hin ansteigendes Tal namens "Füchsleins Not" an einer Jagdhütte vorbei zur die Wildenseealm mit der Wildenseehütte (1.525) an.

 





 

Wildenseehütte - A. Appelhaus

Von den Wildenseealm-Hütten ca. 100m in östliche Richtung in den schütteren Bergwald. Nach halbrechts einem Graben folgend bis sich dieser scharf nach links (O) wendet. Nach halbrechts aus dem Graben und leicht steigend in südöstlicher Richtung zum Albert Appelhaus, 1.638m.

 





 

A. Appelhaus - Großer Woising

Vom Albert Appelhaus ca. 150m nach SO. Nach links (NO) und durch ein kleines Tal in Richtung Gr. Woising. Von der Baumgrenze aus weiter in nordöstlicher Richtung stets leicht steigend einem sanftem Rücken am Fuße des Gr. Woising zusteuern. Dem Verlauf des Rückens folgend nach O und von SO über die relativ steile Flanke auf den Gr. Woising. 



 
Autor der Tour: Gerald Kurz

 
Standorte

Gastronomie

Jagdhof
 

Interessantes

Schlepplift Bräuninglift, Salzbergwerk Altaussee
 

Beherberger

Wildensee Httn. 1.525m, ÖTV Albert Appelhaus
 
» Alle Standorte der Region
» Alle Touren der Region auf Google Maps


Suchen:

Tour
Kategorie
Gebiet
 
 

Bearbeiten