Kulm-Loipe von Krungl :: Ausseerland - Salzkammergut

Anzeigen der Tourenbeschreibung Virtuelle Freizeitkarte anzeigen Tour auf Google-Maps anzeigen GPS-Daten downloaden<br />KML, GPX Mediengalerie anzeigen Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Seite empfehlen Tour zum Vergleich merken Legende outdoorland.org HaftungsausschlussPDF downloaden Suche Flag de Flag en Flag it Flag un Freizeitkarte.at Logo  
 
  • Langlaufen Langlaufen
  • Beste Jahreszeit von Dez. bis März
  • Basisort 8983 Bad Mitterndorf
  • Gesamtgehzeit 01:04
  • Höhenunterschied 50.5m
  • Neigung in Prozent 4% ↓
  • 7.15km
  • Hangausrichtung -
  • Schwierigkeit mittel/klassisch+skating
  • Familienfreundlichkeit 9 von 10
  • Kondition 2 von 10
  • Panorama 8.9 von 10
  • 3 von 10
  • Erlebnis 5.6 von 10


Routenbeschreibung

Anfahrt: Bad Mitterndorf-Krungl



 

Medien

A

A

Loipennummer: 1-3

Vom Einstieg Krungl ca. 200m flach verlaufend nach S zur Gabelung der Loipen in Richtung Bad Mitterndorf (1) bzw. Kulmschanze (6) und Heilbrunn (5,4).



 

Medien

A

A

Loipennummer: 5-1

Zunächst leicht steigend nach SO. Nach Queren einer Dorfstraße südlich an der Ortschaft Krungl vorbei über eine Brücke und von dort in südöstlicher Richtung zur Gabelung der Loipen 6 Richtung Kulmschanze bzw. 5 nach Heilbrunn.



 

Medien

A

A

Loipennummer: 6-2

Von der Gabelung der Loipe östlich von Krungl führt die Loipe 6 nach NO über freies Wiesengelände als Skating-Loipe. Nach ca. 400m trifft sie auf die von Krungl kommende klassische Loipe. Gemeinsam führen nun die klassische und Skating-Loipe nunmehr zwischen der Salzkammergutbahnlinie und einer Aulandschaft in Richtung Kulmschanze bzw. Klachau-Tauplitz (O).



 

Medien

A

Loipennummer: 6-3

Die Loipe 6 führt parallel zur Salzkammergutbahn nach O und verbindet die Loipengabelung an der Zufahrtsstraße zur Kulmschanze mit dem Ortsteil Furt in der Gemeinde Tauplitz.



 

Medien

A

A

Loipennummer: 6-4

Die Loipe 6 führt nun vom Ortsteil Furt durch die Bahn-Unterführung und weiter nach SW in Richtung Kulmschanze.



 

Medien

A

A

Loipennummer: 6-5

Von Zufahrtsstraße zur Kulmschanze nach S führt die Loipe 6 direkt in den Auslaufbereich der Schiflugschanze. In westlicher Richtung verläuft nun die Loipe 6 durch kurze Waldstücke und freie Wiesen nach W ehe sie sich nach S wendet und leicht steigend in ein romantisches kleines Seitental führt, welches in westlicher Richtung auf einen kleinen Hügel zwischen den Ortsteilen Graben und Krungl führt.

 





 

Medien

A

A

Loipennummer: 5-2

Die Verbindungsloipe 5 führt nun nach rechts (SW) mäßig steigend auf einen kleinen Hügel. Hier trifft die Kulm-Loipe 6 aus Richtung Kulmschanze auf die Verbindungsloipe.



 

Medien

A

A

Loipennummer: 5-1

In nordwestlicher Richtung nach Krungl. Nach der Brücke nach links (W), nach ca. 100m die Dorfstraße queren. Nach einem kurzen Anstieg leicht fallend nach NW.



 

Medien

A

A

Loipennummer: 1-3

Von der Gabelung der Loipen in Richtung Bad Mitterndorf (1) bzw. Kulmschanze-Furt-Klachau (6) und Heilbrunn (5,4) ca. 200m eben nach N zum Einstieg Krungl.



 
Autor der Tour: Gerald Kurz

 
Standorte

» Alle Standorte der Region
» Alle Touren der Region auf Google Maps


Suchen:

Tour
Kategorie
Gebiet
 
 

Bearbeiten