Gößler Wiese :: Ausseerland - Salzkammergut

Anzeigen der Tourenbeschreibung Virtuelle Freizeitkarte anzeigen Mediengalerie anzeigen Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Seite empfehlen Tour zum Vergleich merken Legende outdoorland.org HaftungsausschlussPDF downloaden Suche Flag de Flag en Flag it Flag un Freizeitkarte.at Logo  
 
  • Langlaufen Langlaufen
  • Beste Jahreszeit von Dez. bis März
  • Basisort 8993 Grundlsee
  • Gesamtgehzeit 00:35
  • Hangausrichtung -
  • Schwierigkeit mittel/klassisch+skating
  • Familienfreundlichkeit 7 von 10
  • Kondition 3 von 10
  • Panorama 8 von 10
  • 3 von 10
  • Erlebnis 6 von 10


Routenbeschreibung

Anfahrt: Grundlsee - Gößl



 

Medien

Loipe Gösslerwiese

Loipe Gösslerwiese

Loipennummer: 9-2

Der Einstieg zu den Loipen "Toplitzsee" und "Gößlerwiese" befindet sich unmittelbar neben dem Kreisverkehr in Gößl. Um zur Loipe "Gößlerwiese" zu gelangen muss man die Toplitzsee-Loipe bis nahe dem Toplitzsee durchlaufen.
Die Loipe "Toplitzsee" führt über freie Wiesen an den östlichen Ortsrand von Gößl. Hier trifft eine Zubringer-Loipe vom GH Veit auf die Toplitzsee-Loipe.
Ab hier wird die Loipe nur mehr als klassische Loipe ohne nennenswerte Steigungen durch dichten Hochwald bis zur Abzweigung der Loipe "Gößler-Wiese" geführt.

Eine klassische, meist flach verlaufende Verbingungsloipe führt von der Loipen-Gabelung unmittelbar vor dem Toplitzsee in südwestlicher Richtung durch ein längeres Waldstück zur Gößlerwiese.
Die Loipen der Gößlerwiese sind als klassische Loipen und für Skating präpariert. Die Loipe führt in südöstlicher Richtung zum Stimitz-Ursprung. Über einen steilen Anstieg erreicht die Loipe den oberen Rand der freien Wiesenfläche. Durch ein kurzes Waldstück gelangt man schließlich zur eigentlichen Gößlerwiese. Die Loipe wird in mehreren Schleifen wieder an den Ausgangspunkt am unteren Wiesenrand geführt.
Über eine nach W verlaufende Loipe erreicht man schließlich die 2. Möglichkeit des Loipeneinstieges an der Gemeindestraße etwa 150m südlich des GH "Rostiger Anker".

 





 
Autor der Tour: Gerald Kurz

 
Standorte

» Alle Standorte der Region
» Alle Touren der Region auf Google Maps


Suchen:

Tour
Kategorie
Gebiet
 
 

Bearbeiten