Kampl von Bad Mitterndorf :: Ausseerland - Salzkammergut

Anzeigen der Tourenbeschreibung Virtuelle Freizeitkarte anzeigen Tour auf Google-Maps anzeigen GPS-Daten downloaden<br />KML, GPX Mediengalerie anzeigen Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Seite empfehlen Tour zum Vergleich merken Legende outdoorland.org HaftungsausschlussPDF downloaden Suche Flag de Flag en Flag it Flag un Freizeitkarte.at Logo  
 
  • Schitour Schitour
  • Beste Jahreszeit von Dez. bis April
  • Basisort 8983 Bad Mitterndorf
  • Gesamtgehzeit 01:45
  • Höhenunterschied 794.1m
  • Neigung in Prozent 31.1% ↑
  • 5.4km
  • Hangausrichtung Nord/Süd
  • Schwierigkeit Schitouren/leicht
  • Kondition 2 von 10
  • Panorama 5 von 10
  • Erlebnis 1 von 10


Routenbeschreibung

Anfahrt: Bad Mitterndorf - Kochalmbauer



 

Medien

 kampl bad mitterndorf

 kampl bad mitterndorf

Kochalmbauer - Kampl

Zuerst entlang der Forststraße bis zur Teltschenalm (ca. 5 km). Auf der ersten Anhöhe nach der Ausseer Teltschenalm verläuft der Weg bei einem Schutthaufen beim Achtsloch, welcher auf ein ehemaliges Bergbaugebiet hinweist vorbei.

Immer steiler werdend geht der Weg in den Wald hinein. Nach einem kurzen Anstieg geht es wieder leicht Bergab vorbei an der Gabelung Weg Nr. 259 Weissenbachalm / Grundlsee Türkenkogel. Wir gehen auf dem Weg 270 in Richtung Langmoos in Richtung Feuerkogel und zum „Achtslochstollen\" welcher noch auf den ehemaligen Abbau (1796 - 1853) von Eisenerz hinweist weiter.und den letzten steileren Anstieg zwischen einigen Bäumen und Felsen in Angriff nehmen. Danach kommen wir auf eine kleine Hochebene wo wir bergab und bergauf zum Gipfel mit Gipfelkreuz und traumhaftem Panorama gelangen.

Die Abfahrt starten wir geradeaus vom Gipfelkreuz in Richtung Osten zur Kochalm. Nach einem kurzen wunderschönen Hang halten wir uns rechts und gelangen zu massiven Felsen, welche wir knapp unterhalb queren bis wir zu einem fast unberührten Hang mit herrlichem Pulverschnee kommen und die Abfahrt mit einem Juchezer genießen.

Unten angekommen sehen wir auf die Teltschen Alm und befinden uns auf einem Weg, welchem wir stetig bergab ins Tal folgen bis wir bei einem Holzablagerungsplatz landen und zu rechter Hand - nur wenige Meter entfernt - die Kochalm erreichen.





 
Autor der Tour: Gerald Kurz

 
Standorte

» Alle Standorte der Region
» Alle Touren der Region auf Google Maps


Suchen:

Tour
Kategorie
Gebiet
 
 

Bearbeiten