Feuer.Schwarzbeeralm :: Wald am Schoberpass

Anzeigen der Tourenbeschreibung Virtuelle Freizeitkarte anzeigen Tour auf Google-Maps anzeigen GPS-Daten downloaden<br />KML, GPX Mediengalerie anzeigen Wald am Schoberpass Wald am Schoberpass Wald am Schoberpass Seite empfehlen Tour zum Vergleich merken Legende outdoorland.org HaftungsausschlussPDF downloaden Suche Flag de Flag en Flag it Flag un Freizeitkarte.at Logo  
 
  • Schneeschuhwandern Schneeschuhwandern
  • Beste Jahreszeit von Mai bis Sept.
  • Basisort 8781 Wald am Schoberpaß
  • Gesamtgehzeit 01:10
  • Höhenunterschied 573m
  • Neigung in Prozent 19.2% ↑
  • 8.19km
  • Hangausrichtung Süd/Nord
  • Schwierigkeit gelb
  • Familienfreundlichkeit 10 von 10
  • Kondition 3 von 10
  • Panorama 8 von 10
  • Erlebnis 6 von 10


Routenbeschreibung

Medien

Schneehschuhwanderer

Kinder mit Schneehschuhen

Hinweg

Vom Ortszentrum Wald am Schoberpass in Richtung O über die Eisenbahnbrücke, (Schober Himmeleck) rechterhand vom Forstweg leicht ansteigend links vorbei an einem Hochsitz in das das Waldstück abbiegen.
Bei der Abzweigung vom Erlebnisweg auf die Schwarzbeeralm gehen wir linkerhand dem Waldsteig folgend auf den markiertem Weg geradewegs in das Waldstück und dem alten Hohlweg folgend bis zur Forststrasse weiter.
Der Weg verläuft teilweise durch idyllische Waldwege und alte Hohlwege, quert des öfteren die Forststrasse wo sich der Weg unmittelbar auf der gegenüberliegenden Wegseite wieder fortsetzt.

Bei der letzten Querung der Forststrasse, gehen wir linkerhand von der Franz Gruber Gedenkstätte direkt auf die Schwarzbeeralm weiter, und genießen die Alm- schmankerln bei einer Einkehr in die Almhütte.

Es besteht die Möglichkeit unsere Tour auf den Hausberg, dem "Grossen Schober" fortzusetzen.


 
Autor der Tour: Roland Kurz

Anreise

Von Wien/Graz kommend auf der Phyrnautobahn A9; Abfahrt Kalwang und weiter auf der Schoberpass-Bundesstraße B113 nach Wald am Schoberpass.

Von Salzburg/Linz kommend auf der Phyrnautobahn A9; Abfahrt Treglwang und weiter auf der Schoberpass-Bundesstraße B113 nach Wald am Schoberpass.

Unterkünfte

Unterkünfte der Region auf www.schoberpass.at

Orientierung

BEV-Karte 100 Hieflau 1:25000V (BMN 5815) BEV-Karte 131 Kalwang 1:50000
F&B WK 5062 - Nationalpark Gesäuse-Admont-Eisenerz
F&B WK 062 Gesäuse-Ennstaler Alpen-Schoberpass



Routenalternative

Hinweg

Von der Schwarzbeeralm gehen wir von der Hütte über den Almboden linker Hand (in Richtung W) dem Forstweg entlang in einigen Serbetinen der Markierung folgend bis zum Sportzentrum.
Beim Stockschützenplatz vorbei an der Abzweigung zum "Grossen Schober" bis zur Gabelung Badesee. (Abkühlung im Walder Badessee und Erfrischung beim Seerestaurant oder in der Pizzeria).
Bei der Gabelung setzten wir unseren Weg vorbei am Walder - Moor über die Eisenbahnbrücke in den Ort zu unserem Ausgangspunkt am Dorfplatz fort.

 
Standorte

» Alle Standorte der Region
» Alle Touren der Region auf Google Maps


Suchen:

Tour
Kategorie
Gebiet
 
 

Bearbeiten