Roßkogel von Tauplitz von Liste löschen,
Sie können die Tourensuche oder die Regionsübersichten zum Hinzufügen neuer Touren verwenden

Roßkogel von Tauplitz :: Ausseerland - Salzkammergut

Anzeigen der Tourenbeschreibung Virtuelle Freizeitkarte anzeigen Tour auf Google-Maps anzeigen GPS-Daten downloaden<br />KML, GPX Mediengalerie anzeigen Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Ausseerland - Salzkammergut Seite empfehlen Legende outdoorland.org HaftungsausschlussPDF downloaden Suche Flag de Flag en Flag it Flag un Freizeitkarte.at Logo  
 
  • Schitour Schitour
  • Beste Jahreszeit von Dez. bis April
  • Basisort 8982 Tauplitz
  • Gesamtgehzeit 02:20
  • Höhenunterschied 172.6m
  • Neigung in Prozent 9.9% ↑
  • 5.29km
  • Hangausrichtung Ost/West
  • Schwierigkeit Schitouren/leicht
  • Kondition 3 von 10
  • Panorama 6.3 von 10
  • 3 von 10
  • Erlebnis 4.7 von 10


Routenbeschreibung

Anfahrt: Bergbahn Tauplitz - Tauplitzalm

Von der Talstation der 4er-Sesselbahn über 2 Sektionen bequem zur Bergstation auf dem Hochplateau der Tauplitzalm.



 

Medien

 aussee blankermira

 aussee blankermira

Tauplitzalm - Steirerseehütten

Von der Bergstation der 4er-Sesselbahn in östlicher Richtung am Hotel Kirchenwirt vorbei leicht fallend zum Naturfreundehaus. Unmittelbar nach dem Naturfreundehaus nach SO dem präparierten Fahrweg bis zu den ersten Almhütten.
Der Sturzhahn-Lopie über den Almboden in östlicher Richtung folgend bis auf Höhe der Marburger Hütte. Auf der leicht fallenden Zufahrt auf den Almboden und von dort an das Ende des Almgebietes (Lawinengefahrtafel).
Eine kurze Abfahrt auf dem nunmehr mäßig fallenden, präparierten Fahrweg für Pistenfahrzeuge durch das "Kanonenrohr", einer Talenge erreichen wir die auf einem Almboden oberhalb des Steirersees gelegenen Steirerseehütten.



 

Medien

 aussee almkogel rosskogel

 aussee almkogel rosskogel

Steirerseehütten - Leistalm

Von den Steirersee-Hütten fahren wir über mäßig steil abfallendes unmarkiertes Gelände direkt zum Steirersee bis an das das Westufer des Steirersees . Weiter geht es (Achtung nur wenn die Eisschicht dick genug ist!!) über den zugefrorenen See bis an die Ostseite des Steirersees.

Nach O weiter zum leichten Anstieg auf den Sattel, danach führt uns die Spur wieder über den Schwarzensee (Achtung nur wenn die Eisschicht dick genug ist!!) und danach einem erneuten leichten Anstieg mit dem markierten Salzsteig 218/209A zusammen.





 

Medien

 aussee almkogel rosskogel

 aussee almkogel rosskogel

Leistalm - Roßkogel

Von der Leistalmhütte nach SO dem südlichen Hang unter dem Gipfel des Rosskogels weiter und der am östlichen Rand der sich nach S hin ausbreitenden tief verschneiten Ebene folgen. Der Spur folgend queren wir in südöstlicher Richtung durch schütteren Lärchenbestand über die Waldgrenze hinaus und gehen leicht ansteigend in südlicher Richtung auf den Gipfel des Roßkogel 1.890m zu.

Abfahrt wie Aufstieg; Variante bei guter Schneelage und ausreichender Ortskenntnis Abfahrt ins Gnanitztal.





 
Autor der Tour: Geri Grabenbauer & Roland Kurz

 
Standorte

Beherberger

Naturfreundehaus, Grazerhütte Tauplitzalm
 
» Alle Standorte der Region
» Alle Touren der Region auf Google Maps


Suchen:

Tour
Kategorie
Gebiet
 
 

Bearbeiten